Linux  -   Bild in X-Window anzeigen

pixbp

GTK+ Pixel-Buffer-Pictureviewer für X

X-Fenster an der Mausposition öffnen und Bild anzeigen.
Die Darstellung kann mit der Kommandozeile gesteuert werden.
Die folgenden Aufrufe verwenden immer dasselbe Fenster.

  Beispiel:
pixbp 01.jpg & // Bild 01.jpg im Fenster an der Mausposition anzeigen pixbp -x 100 -y 100 01.jpg // Bild im Fenster nach (100/100) verschieben pixbp -m 500 02.jpg // Bild 02.jpg mit Höhe=500 im selben Fenster anzeigen pixbp -f // Vollbild pixbp -u // Normalbild pixbp -d // Debug Infos anzeigen pixbp -q // Fenster/Programm beenden

Anwendungsbeispiel siehe pshow im PC-Modus.

Betriebssystem: GNU Linux, Terminal

email  v.schardinger@gmx.net

Download:
  pixbp.tar.gz | Version 0.12, 2018.02.16 | Compiliert für Raspberry Pi
  Programmsource ist im Projektordner c/ enthalten.

- Die Datei pixbp.tar.gz in einen Ordner kopieren.
- Befehl tar -vxf pixbp.tar.gz extrahiert das Programm.
- Das Programm mit ./pixbp starten

Günther Schardinger. C, linux, Raspberry Pi, viewer, framebuffer